Mein Team

Marie-Christine Teichert

Nach einem unglücklichen Unfall meines Hundes Jokker im Jahre 2004 ( zu dem Zeitpunkt 10 Monate alt) habe ich mich gefragt wie ich ihm in Zukunft helfen kann. In 2008 kam ich dadurch zur Physiotherapie für Kleintiere. Durch diese Erfahrung liegt es mir sehr am Herzen, Tieren und auch ihren Menschen zur Seite zu stehen und zu helfen. Deshalb binde ich die Zweibeiner in die Behandlung ein und lasse sie an meiner Arbeit am und mit dem Tier teilhaben. Mit viel Liebe, Freude, Geduld und Erfahrung behandle ich Ihr Tier und erfreue mich mit Ihnen an der Genesung.

Ich freue mich auf Ihren Liebling und auch auf Sie!

Meine Zertifizierungen