Anwendungsbereiche

Bei orthopädischen, neurologischen und muskulären Problemen und zur Vor- und Nachsorge bei

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Operationen
  • Rehabilitation
  • Neurologischen Erkrankungen
  • Muskelerkrankungen
  • Unterstützung bei Immobilität
  • Unterstützung bei Senioren

auch als Ergänzung und Begleitung zur tierärztlichen Behandlung

Mögliche Symptome

…für eine Abklärung einer physiotherapeutischen Behandlung:

  • Verletzung
  • orthopädische Probleme HD/ED/OCD
  • Probleme / Schmerzen beim Aufstehen
  • Berührungsempfindlichkeit
  • Probleme beim Treppensteigen, ins Auto steigen
  • Muskelabbau (Atrophie)
  • Lahmheiten
  • verkürzte Schritte / Steifheit
  • Pfotenschleifen
  • Haltungsveränderung (Kopf, Rute)
  • Bewegungsunlust
  • Wesensveränderung
  • Altersmobilität

Vereinbaren Sie telefonisch einen Ersttermin, ich werde Sie gerne persönlich beraten.